Bücher und Reihen

Bücher

Dritter deutscher Männergesundheitsbericht:
Sexualität von Männern

von Doris Bardehle, Heinz-Jürgen Voß, Theodor Klotz, Bettina Staudenmeyer, Stiftung Männergesundheit (Hg.)

Psychosozial-Verlag, Gießen
2017, 449 Seiten, 39,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2683-5

Verlagsinformationen
Presseresonanz und Rezensionen

 

Sexuality of Men:
3rd German Men’s Health Report (Condensed version)
von Doris Bardehle, Heinz-Jürgen Voß, Theodor Klotz, Bettina Staudenmeyer, Stiftung Männergesundheit (Hg.)

Psychosozial-Verlag, Gießen
2017, 49 Seiten, 8 Euro
ISBN: 978-3-8379-2716-0

Verlagsinformationen

 

Schwule Sichtbarkeit – schwule Identität:
Kritische PerspektivenSchwule Sichtbarkeit schwule Identität

von Zülfukar Çetin und Heinz-Jürgen Voß

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 146 Seiten, 19,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2549-4

Verlagsinformationen

In ihrem Buch gehen [Çetin und Voss] ans Eingemachte. […] Nachtigall, ick hör dir trapsen. Das riecht nach großem Ärger.” (Roberto Manteufel in der Zeitschrift Siegessäule)

Der westliche Diskurs über Homosexualität ist eng mit Nationalismus und rassistischen Zuschreibungen an “Migrant_innen” verbunden. […] Das Buch “Schwule Sichtbarkeit – schwule Identität. Kritische Perspektiven” von Zülfukar Çetin und Heinz-Jürgen Voß liefert wichtige Erkenntnisse zu dieser Verbindung und bezieht klar eine Position auf der antirassistischen Seite des Diskurses.” (Antje Schrupp in der Zeitschrift Graswurzelrevolution)

Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung:Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung: Praxisorientierte Zugänge
Praxisorientierte Zugänge
von Michaela Katzer und Heinz-Jürgen Voß (Hg.)

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 360 Seiten, 36,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2546-3

Verlagsinformationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Queer und (Anti-) KapitalismusQueer und (Anti-) Kapitalismus
(2. Auflage 2015)
von Heinz-Jürgen Voß und Salih Alexander Wolter

Schmetterling Verlag, Stuttgart
2013, 160 Seiten, 12,80 EUR
ISBN 3-89657-061-7 (und 2. Auflage: 3-89657-081-1)

Verlagsinformationen (2. Auflage)
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Biologie & HomosexualitätBiologie & Homosexualität Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext
Theorie und Anwendung im gesellschaftlichen Kontext
von Heinz-Jürgen Voß

Unrast-Verlag, Münster
2013, 87 Seiten, 7,80 EUR
ISBN 978-3-89771-122-8

Verlagsinformationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Interventionen gegen die deutsche “Beschneidungsdebatte”Interventionen gegen die deutsche "Beschneidungsdebatte"
von Zülfukar Çetin, Heinz-Jürgen Voß, Salih Alexander Wolter

Edition Assemblage
2012, 96 Seiten, 9,80 EUR
ISBN 978-3-942885-42-3

Verlagsinformationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Intersexualität – IntersexIntersexualität – Intersex Eine Intervention
Eine Intervention
von Heinz-Jürgen Voß

Unrast-Verlag, Münster
2012, 80 Seiten, 7,80 EUR
ISBN 978-3-89771-119-8

Verlagsinformationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Geschlechtgeschlecht_wider_die_natuerlichkeit_biologie_gene_hormone
Wider die Natürlichkeit

(3., unveränderte Auflage 2013)
von Heinz-Jürgen Voß

Schmetterling Verlag, Reihe theorie.org
2011, 180 Seiten, 10 EUR
ISBN 3896576631

Weitere Informationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Making Sex RevisitedMaking Sex Revisited Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive
Dekonstruktion des Geschlechts aus biologisch-medizinischer Perspektive
(3., unveränderte Auflage 2011)
von Heinz-Jürgen Voß

Jetzt (2016) als OPEN-ACCESS: Volltext als PDF-Datei (DOI)

Transcript Verlag, Reihe KörperKulturen
2010, 466 Seiten, 34,80 EUR
ISBN 978-3-8376-1329-2

Das Buch wurde Ende 2011 mit der Übersetzungsförderung “Geisteswissenschaften international” ausgezeichnet, die englischsprachige Ausgabe wird aktuell vorbereitet.

Weitere Informationen
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

Kritik mit Methode?Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik
Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik
von Ulrike Freikamp, Matthias Leanza, Janne Mende, Stefan Müller, Peter Ullrich, Heinz-Jürgen Voß (Hrsg.)

Karl Dietz Verlag, Reihe Texte
2008, 328 Seiten, 19,90 EUR
ISBN 978-3-320-02136-8

Weitere Informationen
Buch als pdf-Datei (Volltext)
Übersicht über die erschienenen Rezensionen

 

(Mit-)Herausgeber*innenschaften:

Gender Glossar
herausgegeben mit Barbara Drinck und Ilse Nagelschmidt

In Kooperation mit Prof. Dr. Barbara Drinck und Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt (beide Universität Leipzig) gibt Prof. Voß das “Gender Glossar” heraus, das als begutachtete Zeitschrift mit ISSN erscheint (www.gender-glossar.de). Das Gender Glossar stellt eine fachlich fundierte und begutachtete Form dar, Wissen der Geschlechterforschung und Sexualwissenschaft enzyklopädisch zugänglich zu machen und damit eine qualitativ hochwertige Quelle für einen ersten Wissenszugang zu etablieren; damit sollen Anreize entstehen, z.B. auch die Plattform “Wikipedia” nach und nach mit verlässlichem Wissen anzureichern.

 

Reihe “Angewandte Sexualwissenschaft” im Psychosozial-Verlag
herausgegeben von Ulrike Busch, Harald Stumpe, Konrad Weller und Heinz-Jürgen Voß

Die Reihe “Angewandte Sexualwissenschaft” sucht den Dialog: Sie ist interdisziplinär angelegt und zielt insbesondere auf die Verbindung von Theorie und Praxis. Vertreter_innen aus wissenschaftlichen Institutionen und aus Praxisprojekten wie Beratungsstellen und Selbstorganisationen kommen auf Augenhöhe miteinander ins Gespräch. Auf diese Weise sollen die bisher oft langwierigen Transferprozesse verringert werden, durch die praktische Erfahrungen erst spät in wissenschaftlichen Institutionen Eingang finden. Gleichzeitig kann die Wissenschaft so zur Fundierung und Kontextualisierung neuer Konzepte beitragen.

Der Reihe liegt ein positives Verständnis von Sexualität zugrunde. Der Fokus liegt auf der Frage, wie ein selbstbestimmter und wertschätzender Umgang mit Geschlecht und Sexualität in der Gesellschaft gefördert werden kann. Sexualität wird dabei in ihrer Eingebundenheit in gesellschaftliche Zusammenhänge betrachtet: In der modernen bürgerlichen Gesellschaft ist sie ein Lebensbereich, in dem sich Geschlechter-, Klassen- und rassistische Verhältnisse sowie weltanschauliche Vorgaben – oft konflikthaft – verschränken. Zugleich erfolgen hier Aushandlungen über die offene und Vielfalt akzeptierende Fortentwicklung der Gesellschaft.

What’s fappening?
Eine Untersuchung zur Selbstbefriedigung im 21. Jahrhundert

von Hanna Sophia Rose

Psychosozial-Verlag, Gießen
2017, 115 Seiten, 14,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2640-8

Verlagsinformationen

 

Kindeswohlgefährdung:
Die Umsetzung des Schutzauftrages in der verbandlichen Jugendarbeit
von Miriam Günderoth

Psychosozial-Verlag, Gießen
2017, 139 Seiten, 16,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2639-2

Verlagsinformationen

 

Schwule Sichtbarkeit – schwule Identität:
Kritische PerspektivenSchwule Sichtbarkeit schwule Identität

von Zülfukar Çetin und Heinz-Jürgen Voß

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 146 Seiten, 19,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2549-4

Verlagsinformationen

 

Geschlechtliche Vielfalt (er)leben:cover_geschlechtliche_vielfalt_erleben
Trans*- und Intergeschlechtlichkeit in Kindheit, Adoleszenz und jungem Erwachsenenalter
von Alexander Naß, Silvia Rentzsch, Johanna Rödenbeck, Monika Deinbeck (Hg.)

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 149 Seiten, 19,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2597-5

Verlagsinformationen

 

Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung: Geschlechtliche, sexuelle und reproduktive Selbstbestimmung: Praxisorientierte Zugänge
Praxisorientierte Zugänge
von Michaela Katzer und Heinz-Jürgen Voß (Hg.)

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 360 Seiten, 36,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2546-3

Verlagsinformationen

 

Sexualität und Autismus: Sexualität und Autismus: Die Bedeutung von Kommunikation und Sprache für die sexuelle Entwicklung
Die Bedeutung von Kommunikation und Sprache für die sexuelle Entwicklung
von Lena Lache

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 133 Seiten, 16,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2518-0

Verlagsinformationen

 

Geschlecht als Gabe und Aufgabe: Geschlecht als Gabe und Aufgabe: Intersexualität aus theologischer Perspektive
Intersexualität aus theologischer Perspektive
von Conrad Krannich

Psychosozial-Verlag, Gießen
2016, 80 Seiten, 16,90 Euro
ISBN: 978-3-8379-2544-9

Verlagsinformationen

 

Körperorientierte Ansätze für die Sexuelle Bildung Körperorientierte Ansätze für die Sexuelle Bildung junger Frauen
junger Frauen
von Julia Sparmann

Psychosozial-Verlag, Reihe Angewandte Sexualwissenschaft
2015, 113 Seiten, 16,90 Euro
ISBN-13: 978-3-8379-2519-7

weitere Informationen

 

Sexualität und Familie:Sexualität und Familie: Möglichkeiten sexueller Bildung im Rahmen erzieherischer Hilfen
Möglichkeiten sexueller Bildung im Rahmen erzieherischer Hilfen
von Torsten Linke

Psychosozial-Verlag, Reihe Angewandte Sexualwissenschaft
2015, 120 Seiten, 16,90 Euro
ISBN 978-3-8379-2468-8

weitere Informationen

 

Intergeschlechtlichkeit: Intergeschlechtlichkeit: Impulse für die Beratung
Impulse für die Beratung
von Manuela Tillmanns

Psychosozial-Verlag, Reihe Angewandte Sexualwissenschaft
2015, 120 Seiten, 16,90 Euro
ISBN 978-3-8379-2468-8

weitere Informationen

 

Reihe “Sexualwissenschaftliche Schriften” im Hochschulverlag Merseburg
herausgegeben von Ulrike Busch, Harald Stumpe, Konrad Weller und Heinz-Jürgen Voß

Der Lehr- und Forschungsschwerpunkt Angewandte Sexualwissenschaft am Fachbereich Soziale Arbeit. Medien. Kultur ist im deutschsprachigen Raum einzigartig. Auf Grund seines Charakters an der Nahtstelle zwischen Theorie und Praxis entstehen hier innovative Arbeiten insbesondere im Bereich der sexuellen Bildung. In der Reihe Sexualwissenschaftliche Schriften werden sehr gute Qualifikationsarbeiten publiziert. Sie sollen Forschungsprojekte bereichern und Anregungen für die Praxis liefern.

Sexualität und Soziale Arbeit: Sexualität und Soziale Arbeit: Zur Notwendigkeit Sexueller Bildung im Studium der Sozialen Arbeit
Zur Notwendigkeit Sexueller Bildung im Studium der Sozialen Arbeit
von Andrea Altenburg

Hochschulverlag Merseburg
2016, 120 Seiten, 11,40 Euro
ISBN: 978-3-942703-48-2

Bestellmöglichkeit

 

Sexualpädagogik in der Vorschule: Sexualpädagogik in der Vorschule: Die Bildungspläne der Bundesländer im Vergleich
Die Bildungspläne der Bundesländer im Vergleich
von Lara Denz

Hochschulverlag Merseburg
2016, 74 Seiten, 8,10 Euro
ISBN: 978-3-942703-52-9

Bestellmöglichkeit